Kanzleiprofil

Wir verstehen uns als Dienstleister im Bereich der Beratung und Durchsetzung des Rechts.

Dazu verknüpfen wir bei der Beratung und Vertretung unserer Mandanten moderne und effiziente Dienstleistungsmerkmale.

Hierzu gehören der elektronische Datenverkehr ebenso wie die anwaltliche Expertise, Seriosität und Kontinuität unserer Mitarbeiter.

Im Detail:

Für eine Mandatsübernahme können Sie sich per Email, Fax oder Telefon an die Kanzlei wenden und historisch gegliedert den beabsichtigten Mandatsgegenstand schildern. Sie erhalten dann kurzfristig Antwort, ob das Mandat übernommen werden kann. Auch bei komplexen Fällen kann die Kanzlei Ihnen durch diese Konzentration kurzfristig eine pragmatische und erfolgsorientierte Lösung anbieten.

Bei uns erwartet Sie ein Verbund aus Erfahrung, Aktualität und Überblick in dem jeweiligen Bereich. Dies ermöglicht eine kompetente und zugleich zügige anwaltliche Beratung.

Wir richten dazu unsere Tätigkeit für den Mandanten in erster Linie an der höchstrichterlichen Rechtsprechung aus. Denn diese hat richtungsweisende Bedeutung für die Entwicklung und Anwendung des Rechts. Hierfür unterrichten wir uns fortlaufend über die Entwicklung der höchstrichterlichen Rechtsprechung.

Darüber hinaus sehen wir es als selbstverständlich an, die veröffentlichte Instanzrechtsprechung und das Schrifttum sowie hierbei insbesondere die Aufsatzliteratur auf Wunsch in angemessener Zeit ebenfalls heranzuziehen.

Dieser hohe Standard erwartet Sie bei uns auch, wenn ein Rechtsgebiet ersichtlich in der Entwicklung begriffen und (weitere) höchstrichterliche Rechtsprechung zu erwarten ist.

Angelegenheiten aus besonderen Bereichen bearbeiten wir zudem auf Wunsch auch unter angemessener Durchsicht von Spezialzeitschriften.


Vergleichen Sie diesen hohen Standard der Mandantenbetreuung mit der Konkurrenz